Zum Hauptinhalt springen

Brennpunkt

Im Alltag werden wir mit ganz unterschiedlichen Problemen konfrontiert. Medien und die Gesellschaft tragen viele Themen von außen an uns heran. Aber auch persönliche Fragen bewegen uns.
Die einen machen sich Gedanken über Fragen im Berufsalltag. Andere stehen vor Herausforderungen als Familie mit Kindern. Ob in der Ehe oder als Single, in jeder Lebenssituation stehen andere Themen im Vordergrund, auf die wir Antworten suchen. Wir machen uns vielleicht Gedanken wie der Glaube im persönlichen Alltag gelebt werden kann und was die Bibel zu ganz konkreten Fragen unserer Zeit sagt. Manche Fragen tragen wir vielleicht schon seit Jahren mit uns herum.
Die Veranstaltungsreihe Brennpunkt - besonders (aber nicht nur) für Menschen zwischen 20 und 55 - will brennende Themen aufgreifen, die uns oder unsere Gesellschaft bewegen. Neben Information will Brennpunkt dem Einzelnen konkrete Hilfestellung und Ermutigung für den Alltag bieten.
Je nach Brennpunkt-Thema wird auch Gelegenheit sein, miteinander ins Gespräch zu kommen (für die, die das möchten). Natürlich dürfen Sie auch anschließend auf mich oder einen anderen Mitarbeiter mit konkreten Fragen zukommen.
Brennpunkt versucht mit sechs unterschiedlichen Schwerpunkten Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen aufzugreifen:
Brennpunkt Familie | Beruf | Partnerschaft | Single | Gesellschaft | Glaube sind im Wechsel an vier bis sechs Abenden im Jahr geplant.

Nach der Abtreibung

Ein Jahrestag, der Anblick eines Kindes im gleichen Alter: Erinnerungen kommen hoch, die sich nicht verdrängen lassen: ungewollt. unerwünscht. unvermeidlich. unerträglich. Die Erinnerungen sind erdrückend, eine Last, die sich nicht zur Seite schieben lässt. Diagnose: Depression. Oder auch: Postraumatische Belastungsstörung (PTBS). Körperliche Symptome, Gefühle der Schuld. Oder ‚einfach‘ graue Tage.

Nicht für jede Frau ist es so. Wie gut! Doch auch für die, denen es so geht, gibt es Hoffnung.

Vielleicht sind Sie selbst betroffen und tragen seit der Abtreibung an einer Last, mit der Sie allein nicht fertig werden?

Vielleicht sehen Sie aber auch jemand in solcher Not und würden gern helfen?

17. Sept. 2021, 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus Nümbrecht, Allmuth Hinkelmann.

Der Vortrag wird als Aufzeichnung auf dem You­Tube-Kanal der Ev. Kirchengemeinde Nümbrecht abrufbar sein.

Brennpunkt: Wahrheit in Liebe – Authentisch im Miteinander

Wie gehen wir miteinander um? In Liebe? Oder in Wahrheit? Vielleicht halten Sie Liebe und Wahrheit für komplette Gegensätze, die sich nicht zusammenbringen lassen? Wie sähe ein Miteinander aus, wenn wir uns so begegnen würden? Voller Liebe und doch wahr; wahr, aber doch liebevoll. Das ist Authentizität! Mein Gegenüber weiß woran es mit mir ist, und obwohl es von mir die Wahrheit hört, weiß es sich doch angenommen und geliebt. Da fasse ich den anderen nicht mit Samthandschuhen einer Pseudo-Liebe an, sondern gebe ihm die Chance, an der Wahrheit zu wachsen und mich als echt und vertrauenswürdig zu erleben. Welch eine Basis für ein schönes und bereicherndes Miteinander!  

Der Abend ist für solche gedacht, die lernen wollen, wie wir mehr zu solcher Authentizität finden können.

Freitag 18.6.21 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Nümbrecht

Brennpunkt: Im Griff der Manipulation?

Manipulation bedeutet, andere Menschen zum eigenen Vorteil zu lenken, ohne dass es diesen bewusst ist oder dass sie sich dagegen zur Wehr setzen können. Selbst die Person, die manipuliert, ist sich dessen nicht immer bewusst.

Manipulation begegnet uns tagtäglich: in den Medien, im Beruf und in Beziehun­gen innerhalb der Familie. Was spielt sich dabei wirklich ab?

Manipulation ist kein grober Übergriff. Es sind nur feine Fäden, die den anderen lenken. Man sollte meinen, sie seien ganz einfach zu durchtrennen.

Doch wer schon Manipulation erlebt hat, weiß, dass die Fäden ihr Opfer festhalten – wie in einem Netz.

Ein Blick hinter die Kulissen hilft uns, Manipulation besser zu verstehen und damit umzugehen. Unter anderem helfen dabei die folgenden Fragen:

Warum versuchen Menschen andere zu manipulieren?

Warum lässt sich die eine Person manipulieren und die andere nicht?