Zum Hauptinhalt springen

Projekt "Gesichtsmaske Nähen"

Wir wollen Gesichtsmasken (keinen "Mundschutz"!) für den Alltag für Männer, Frauen und Kinder verschiedener Altersgruppen herstellen, die einen besonderen Bedarf dafür haben (z.B. soziale, medizinische Gründe usw.).

Die Gesichtsmasken werden zu einem kostendeckenden Richtpreis (auf Spendenbasis) abgegeben.* Materialien, Schnittmuster usw. zum Nähen werden gestellt.

Gesucht werden Menschen, die sich in der Corona-Zeit gern praktisch betätigen möchten, um anderen zu helfen, die einen dringenden Bedarf an Gesichtsmasken haben und diesen nur schwer abdecken können.

Gern nehmen wir auch Spenden von alten Bett-/Kopfkissenbezügen entgegen (Baumwolle, auch farbig) - für die Innenseite der Gesichtsmasken.

Bei Interesse wenden Sie sich an Allmuth Hinkelmann (E-Mail: [email protected], Telefon: (02293) 9377346).

Wer Menschen kennt, die mit einer Gesichtsmaske Unterstützung brauchen, kann bis auf weiteres auch Kontakt mit Allmuth Hinkelmann aufnehmen.

*ein evtl. Überschuss an Spenden geht in ein soziales Projekt