Zum Hauptinhalt springen

Männertreffen

Zweimal pro Jahr laden wir Männer zum Nümbrechter Männertreffen ins Evangelische Gemeindehaus Nümbrecht ein. 
Die Treffen finden freitagabends ab 19:00 Uhr statt. Zusätzlich zum jeweiligen Vortrag gibt es einen warmen Imbiss und Getränke. 

Ansprechpartner sind: Michael Ebener, Tel. 02293/3771 und Walter Funke, Tel. 02293/6641

Das 55. Nümbrechter Männertreffen ist leider abgesagt.

Kosten für die Karten, die in den Vorverkaufsstellen gekauft wurden, werden natürlich zurückerstattet. Bitte unter 02293/6641 melden.

 

Zu unserem 55. Nümbrechter Männertreffen kommt Prof. Dr. Stephan Holthaus. Er spricht zum Thema "Einsame Spitze: Wir Männer und unsere Höhlen".

Stephan Holthaus wurde 1962 in Remscheid geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach seinem Studium in Gießen und Marburg schrieb er an der Universität Leuven (Belgien) eine Arbeit zum Thema "Fundamentalismus in Deutschland", mit der er den Doktor der Theologie erwarb. Seine weiteren Stationen waren die Bibelschule Brake, FTH Gießen und TH Mittelhessen, bevor er 2008 wieder zur FTH Gießen kam. Stephan Holthaus ist deutscher evangelikaler Theologe und Professor für christliche Ethik mit Schwerpunkt Wirtschaftsethik. Seit 2016 ist er Rektor der Freien Theologischen Hochschule Gießen (FTH).

Wir laden alle Männer jeden Alters herzlich für den 20.03.2020, 19:00 Uhr, in unser Gemeindehaus (hinter der ev. Kirche) ein. Auch an diesem Abend wird es wieder einen warmen Imbiss und Getränke geben. 

Einladungskarten gibt es ca. 4 Wochen vorher im Kirchenamt Nümbrecht, in der Buchhaltung „Aufatmen“ in Nümbrecht, beim Tank- & Waschpunkt in Winterborn, beim Vorbereitungsteam und nach den jeweiligen Gottesdiensten in unserer Gemeinde.
Wir freuen uns auf Deinen / Ihren / Euren Besuch.